Babnigg, Anton

nahoru...
Z Divadelní Encyklopedie
Přejít na: navigace, hledání

Anton Babnigg
* 2. 4. 1795 Wien
1847 Dresden
zpěvák


  • nar. 2. 4. 1795 Wien
  • zem. 1847 Dresden
  • k. sächsischer Hofopernsänger, Heldentenor
  • Angažmá: Temesvar (1815), Pest (1919), Wien Hfpr (1820), Reg. u. Dir. in Pest (1819), Dresden Hfth (1827)

StD
hostoval zde v roce 1828 a 1830
1828: 12. 5. jako Licinius, römischer Feldherr (Spontini: Vestalin), a 14. 5. jako Georges, ein junger englischer Offizier (Boildieu: Die weisse Frau).
1830: Masaniello (Auber: Die Stumme von Portici, 1. 4., 2. 4., 30. 6.), Othello, Feldherr gegen die Türken (Rossini: Othello, der Mohr von Venedig, 23. 6.), Hüon von Bordeaux (Weber: Oberon, König der Elfen, 26. 6.), Georges, ein junger englischer Offizzier (Boildieu: Die weiße Frau, 28. 6., tuto roli hrál už při hostování v r. 1828), Corradin, genannt das Herz von Eisen (Rossini: Corradin oder Schönheit und Herz von Eisen, 3. 7.).


Literatura

Ulrich, Flüggen
O. Fambach: Das Repertoirum des Königlichen Theaters und italienischen Oper zu Dresden 1814 - 1832.

Životní události

  • 2. 4. 1795: narození, Wien
  • 1847: úmrtí, Dresden